juicysoft

Die bösartige Software oder Malware wurde entwickelt, um Login-und Passwort-Daten für Banken, kommerzielle Dienste oder Finanz-Websites wie eBay und PayPal sowie andere Websites wie MySpace und Microsoft zu sammeln, nach Alex Cox von Netwitness, einer Computer-Forensik Firma in Herndon,http://www.juicysoft.ch Va.Mr. Cox sagte, die Malware sei auch dazu gedacht, auf Computer-Festplatten gespeicherte Dokumente zu stehlen und sie auf einen Server in Belarus zu laden. Die Forscher konnten auf den Server zugreifen, aber was sie dort fanden, war wahrscheinlich nur ein kleiner Bruchteil der Hacker, sagte Cox der Washington Times. ‚Wir räumten das Zeug jeden Tag auf und brachten es an einen sicheren Ort‘, sagte er . ziemlich Standard. Cox sagte, der Angriff habe eine Technik verwendet, bei der den Opfern eine E-Mail mit einem Link zu einer Webadresse gesendet wird. Wenn sie darauf klicken, können ihre Computer mit Malware infiziert werden, in diesem Fall ein bekanntes Programm namens Zeus.kamagra bestellen Solche Pakete werden als Trojaner bezeichnet, da sie die Türen des infizierten Computers von innen öffnen und Hackern den Zugriff ermöglichen. https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil Zeus ist entworfen, um Passwörter und andere Login-Daten zu stehlen. juicysoft Sie und Ihre Familien versammeln sich, um die Feiertage zu feiern, wollten wir einen Moment nehmen, um Ihnen unsere Grüße zu senden, liest die E-Mail, die vorgibt, vom Exekutivbüro des Präsidenten zu kommen.

kamagra sobres
kamagra sobres
kamagra
kamagra

Herr. Cox sagte, dass das Klicken auf den gefälschten Weihnachtsgruß eine zweite Art von Trojaner herunterlädt, zusätzlich zu Zeus, der die infizierte Festplatte nach Dokumenten durchsucht und sie auf den Server in Belarus hochlädt. Er warnte, dass die Angreifer irgendwo auf der Welt sein könnten.http://www.juicysoft.ch ‚Da der Server da ist, sagt er uns wirklich nichts über den Ort der Angreifer‘, sagte Mr. Cox. kamagra schweiz Ein anderer Sicherheitsspezialist, der auf den Server zuging, sagte, er habe dort Gigabytes an Daten gefunden, darunter Aufzeichnungen von gerichtlich angeordneten Abhöraktionen Der Computer eines Geheimdienstanalytikers bei der Staatspolizei von Massachusetts und Hunderte von Zuschussanträgen von der National Science Foundation von Cyber ​​Infrastructure sind ungewöhnlich, weil die meisten Kriminellen, die Zeus benutzen, an Geldgewinnungsaktivitäten interessiert sind, wie das Passwording und das Erstellen von Botnets Regierungsdokumente schrieb Brian Krebs auf seinem Blog Krebs on Security.Mr. Cox sagte, er wisse nicht, wer oder wie viele den falschen Gruß erhalten hätten. Herr oder Staat Regierungen.  Abteilung der Heimatschutzsprecherin Amy Kudwa sagte, dass die Abteilung des Angriffs bewusst war und dieses letzte Zeus-Ereignis war, wie wir mit allen diesen Verbrechenwarenangriffen tun.juicysoft In Wirklichkeit sendet das Weiße Haus keine E-Karten oder elektronische Weihnachtsgrüße.

Presidential Holiday Karten gehen auf die altmodische Art, per Post, und werden vom Democratic National Committee gesendet. kamagra kaufen Die Karte des letzten Jahres, laut dem Komitee-Sprecher Hari Sevugan, trug ein Bild des Weißen Hauses unter einer Schneedecke und las, Ihr Urlaub wird mit allen einfachen Geschenken der Saison gefüllt.Aus diesem Grund war jeder eingebürgerte Bürger, den ich kenne, einmal ein illegaler Alien. juicysoft (Zwei waren tatsächlich illegale Einwanderer, während sie im aktiven Dienst eine Armee, eine Luftwaffe waren.) Wenn das FBI mehr als 180 Tage braucht, um die Hintergrundüberprüfung zu beenden, soll der Einwanderer zurück in sein Herkunftsland ziehen und die Einwanderungsprozess überall. Und deshalb bestreitet niemand, der vernünftig ist und das gegenwärtige Einwanderungssystem versteht, dass es reformbedürftig ist.http://www.juicysoft.ch Zumindest nicht, nachdem sie verstanden haben, wie oft das FBI mehrere Jahre braucht, um einen Scheck auszufüllen Sicherheitsbericht an den Kongress im vergangenen Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.